Theory of Elements

THEORY OF ELEMENTS - Progressive Rock

"Alles was als Einheit erscheint, ist das Zusammenspiel einzelner Elemente."


03.10.2019   -  Nichts ist beständiger als der Wandel

Nachdem zwei Jahre gemeinsam am Update von "FACES" gearbeitet wurde, ist THEORY OF ELEMENTS nach dem Ausstieg von Volker Schömig (KEY) zum Trio geschrumpft. Diese Herausforderung wird sich in neuem, vollkommen eigenständigem Material niederschlagen. Der Weg, den das verbliebene Trio einschlägt, geht in Richtung Gitarre/Bass/Keyboard-Synthese und soll die Lücke zwischen den traditionellen Instrumenten schließen. Die dadurch entstehenden neuartigen Kompositionen geben sowohl dem Prog-Ansatz als auch dem Hörvergnügen einen gänzlich kontroversen Kick.



20.07.2018   -   THEORY OF ELEMENTS sind wieder zurück.

Nach drei Jahren der Stille kehrt die Band jetzt mit neuem Line-Up wieder in die Szene zurück. Mit den Neuzugängen Stefan Hiemer (Bass/Background Vocals) und Volker Schömig (Keyboards) an Bord, ist der Progressive Rock Vierer jetzt mehr als bereit, mit überarbeitetem und neuem Material die Bühnen zu rocken.

Rechtzeitig zum Launch der neuen Website wurde auch das Video zu dem Stück "in the end" fertig - Die Neuauflage des auf dem Erstlingswerk "FACES" enthaltenen Song lebt von der Energie und Spielfreude der vier Progrocker.



video - in the end 2018

THEORY OF ELEMENTS - in the end 2018 (Link zu YouTube)